KGS Wendelinusschule Hürth
KGS Wendelinusschule Hürth

Hinweise zur Schulanmeldung 2022/2023

Schulpflichtige Kinder: Kinder, die bis zum 30.9. 6 Jahre alt sind

Kann-Kinder: Kinder, die nach dem 30.9. 6 Jahre alt werden

 

  • Die Stadt Hürth informiert alle Erziehungsberechtigten eines schulpflichtigen Kindes im September/Oktober: Sie erhalten eine Liste aller Hürther Grundschulen mit allen Terminen (Informationsveranstaltungen und Anmeldung) und den Anmeldezettel der Stadt Hürth

 

  • Wir planen aktuell einen Tag der offenen Tür am Di. 4. Oktober 2021 in der Wendelinusschule, jedoch können wir erst kurzfristig den Termin bestätigen und die möglichen Corona-Regelungen bekannt geben.

10.00 bis 11.30 Uhr Möglichkeit zur Unterrichtshospitation

11.30 Uhr Gesprächsmöglichkeit mit Schul- und OGS-Leitung

  • Bei Fragen können Sie die Schulleitung (02233-932230) und OGS-Leitung (02233-9322316) erreichen oder schreiben Sie uns eine E-Mail schule@wendelinusschule-huerth.de .

 

  • Schulanmeldung – voraussichtliche Termine der KGS Wendelinusschule:

Dienstag, 26. Oktober 2021 von 8.00-12.00 Uhr + 14.00-18.00 Uhr

Donnerstag, 4. November 2021 von 8.00-12.00 Uhr + 14.00-18.00 Uhr

Bitte persönliche Anmeldetermine nach Erhalt des Informationsschreibens der Stadt Hürth in der Schule telefonisch vereinbaren.

 

  • Erziehungsberechtigte und Kind kommen zum Anmeldegespräch

  • Anmeldezettel der Stadt mitbringen

  • Stammbuch und ggf. Sorgerechtsregelung mitbringen

  • Impfausweis bzgl. der Masernimpfung mitbringen

  • Nachweis über die U9 Untersuchung

  • evtl. ausgefüllten Anmeldebogen

  • ggf. Willenserklärung für den Besuch einer katholischen Grundschule bei nicht katholischen Kindern

 

  • Schulärztliche Untersuchung findet in der Schule statt. Die Termine werden bei der Schulanmeldung vereinbart. (Der Schularzt entscheidet nicht, ob eingeschult oder ein AO-SF Verfahren eingeleitet wird, er empfiehlt nur.) Untersuchungsbereiche:

    • Erfassung des körperlichen Entwicklungsstandes

    • Diagnostik des Hör u. Sehvermögens

    • Feststellung des individuellen Entwicklungsstandes mit dem Schwerpunkt in den Bereichen Wahrnehmung und Sprache

    • Identifikation von Kindern mit besonderem Förderbedarf (AO-SF)

       

  • Mögliche Kann-Kinder werden frühzeitig untersucht und danach zu einem weiteren Anmeldegespräch in die Schule eingeladen. Nach diesem Gespräch entscheidet die Schulleitung, ob das Kind schulreif ist.

 

  • Ein wichtiger Hinweis: Sie melden Ihr Kind nur an einer Grundschule an und erhalten auf dem Anmeldebogen der Stadt die Mitteilung, dass Sie Ihr Kind an einer Schule angemeldet haben. Damit ist noch keine endgültige Aufnahme Ihres Kindes an der jeweiligen Schule ausgesprochen. Eine Aufnahmebescheinigung erhalten Sie erst im April oder Mai, wenn alle Anmeldungen abgeschlossen sind und die Stadt Hürth, die Schulaufsicht in Bergheim und die Schulleitungen aller Hürther Grundschulen Ihre Bildung der Schuleingangsklassen abgeschlossen haben.
Anmeldung Wendelinusschule.pdf
PDF-Dokument [173.4 KB]

Hier finden Sie uns

KGS Wendelinusschule Berrenrath
Cäcilienstr. 5
50354 Hürth 

 

Rufen Sie einfach an
0 22 33 / 93 22 30,
schreiben Sie eine Mail schule@wendelinusschule-huerth.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
KGS Wendelinusschule Hürth